Übersicht der Behörden
für die Ausstellung der Apostille gemäß Art. 3 Abs. 1
des Haager Beglaubigungsübereinkommen
ab BGBl. Nr. 61/1992 samt Ergänzungen

Albanien

Konsularabteilung des albanischen Außenministeriums

Andorra

The Minister for Foreign Relations of the Principality of Andorra.

ab 1. Oktober 1997:
ab 20. Dezember 2001:

ab 8. Dezember 2002:

Geändert am 23. Dezember 2005 (BGBl. III Nr. 22/2006):

Geändert am 24. Februar 2006 (BGBl. III Nr. 81/2006):

ab 19. September 2008 (BGBl. III Nr. 103/2009 vom 24.9.2009):
- Der Minister für auswärtige Angelegenheiten - Der Minister der Präsidentschaft und Finanzen
- Der Minister für Justiz und Inneres
- Der Direktor für bilaterale Angelegenheiten, konsularische angelegenheiten und die Europäische
Union
- Der Direktor für multilaterale Angelegenheiten und Kooperation
- Der Vertreter für allgemeine Angelegenheiten und rechtliche Angelegenheiten des Ministeriums
für auswärtige Angelegenheiten.

Antigua und Barbuda

the Registrar of the High Court of Antigua and Barbuda, St. Johns, Antigua (Registerführer des Obergerichtes von ...).

Argentinien

Ministerio de Relaciones Exteriores y Culto, Reconquista 1088, 1003 Buenos Aires (Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten und Kultus).

Armenien

Ministery of Justice

Aruba:

Aserbaidschan

Der Präsident der Republik Aserbaidschan hat gemäß Art. 6 des Übereinkommens durch Dekret No. 544 vom 10. Dezember 2004 das Justizministerium der Republik Aserbaidschan als zuständige Behörde für Urkunden von Gerichten, Staatsanwaltschaften und Justizbehörden, einschließlich notariell beglaubigter Urkunden und staatlicher Urkunden über Zivilrechtsakte und das Außenministerium der Republik Aserbaidschan als zuständige Behörde für andere Urkunden bestimmt.

Zuständige Behörden: Australien

the Secretary to the Departement of Foreign Affairs and Trade of the Commonwealth

Bahamas

a) Permanent Secretary, Ministry of Foreign Affairs
(Ständiger Sekretär, Außenministerium)
b) Director General, Ministry of Foreign Affairs
c) Under Secretary, Ministry of Foreign Affairs
d) Senior Assistant Secretary, Ministry of Foreign Affairs
e) Deputy Permanent Secretary, Ministry of Foreign Affairs
f) First Assistant Secretary, Ministry of Foreign Affairs

Barbados

Solicitor-General;
Deputy Solicitor-General;
Registrar of the Supreme Court;
Registrar of Corporate Affairs;
Permanent Secretary in the Ministry responsible for Foreign Affairs;
Chief of Protocol.

Belarus

a) für Urkunden der Justizbehörden und Gerichte: Ministry of Justice (Justizministerium)
b) für Urkunden der Unterrichtsbehörden: Ministry of National Education (Ministerium für Staatliche Erziehung)
c) für Urkunden der staatlichen Archive: Committee for Archives and Administration
d) für alle übrigen Urkunden: Ministry of Foreign Affairs (Außenministerium)

Belgien

Ministère des Affaires étrangères (Außenministerium), du Commerce extérieur et de la Coopération au Développement.

Belize

Der Leitende Registerbeamte.

Bosnien-Herzegowina

Ministry of Justice and Administration of the Republic of Bosnia and Herzegovina. (Justizministerium)

ab 17. August 2000:

ab 8. Oktober 2003:

Botswana

a) Personen, die derzeit die Funktion ausüben des b) jedermann, der zum Richter an einem untergeordneten Gericht erster Klasse ernannt oder zur Ausübung dieses Amtes bemächtigt worden ist,
c) jede andere Person, die der Präsident durch Verlautbarung in Gesetzesblatt (Gazette) ernennt.

Brasilien

Anlässlich der Hinterlegung der Beitrittsurkunde hat Brasilien erklärt, dass der Beitritt zum Übereinkommen nicht die Anerkennung von Hoheitsrechten über Gebiete bedeutet, auf die die Anwendbarkeit des Übereinkommens gemäß Art. 13 erstreckt wurde oder wird.
Gemäß Art. 6 des Übereinkommens wurde als zuständige Behörde bestimmt:
Die Gerichtsbarkeit ist nach dem anwendbaren brasilianischen Recht für die Überwachung und Regelung der notariellen Handlungen in Brasilien verantwortlich. Folglich sind Rechts-, Notariats- und Registrierungsbehörden für die Ausstellung von Apostillen der brasilianischen Regierung zuständig.

Brunei

Chief Registrar, Deputy Chief Registrar and Registrars of the Supreme Court of Brunei Darussalam (Hauptregisterbeamter, stellvertretender Hauptregisterbeamter und Registerbeamter des Obersten Gerichtshofs);

Chief Magistrate, Magistrates and Registrars of subordinate Courts of Brunei Darussalam (Hauptgerichtsbeamter, Gerichtsbeamte und Registerbeamte der nachgeordneten Gerichtshöfe).

Bulgarien

The Ministry of Justice - hinsichtlich Gerichtsurkunden und Notariatsakte.
The Ministry of Foreign Affairs - hinsichtliche aller anderen Urkunden.

Burundi

- Generaldirektor für Protokoll sowie konsularische und juristische Angelegenheiten.

Cap Verde

Direcção-Geral dos Registos e Notariado of the Ministry of Justice and the Direcção-Geral dos Assuntos Consulares e Comunidades of the Ministry of Foreign Affairs

Chile

Cook Inseln

The Ministry of Foreign Affairs and Immigration

Curacao

Geändert mit BGBL. III 40/2016 vom 29. Februar 2016:
Die Niederlande haben am 19. Februar 2016 gemäß Art. 6 Abs. 2 des Übereinkommens nachstehende ergänzende Information bezüglich der zur Ausstellung der Apostille nach Art. 3 des Übereinkommens für Curaçao zuständigen Behörden notifiziert:

Dänemark

Ministerium für auswärtige Angelegenheiten

Deutschland

1. Bund
a) Urkunden aller Bundesbehörden und -gerichte (außer den unter Buchstabe b erwähnten Urkunden):

b) Urkunden des Bundespatentsgerichts und des Deutschen Patentamtes:

2. Länder

a) Urkunden der Justizverwaltungsbehörden, der ordentlichen Gerichte (Zivil- und Strafgerichte) und der Notare:

b) Urkunden aller Verwaltungsbehörden (außer Justizverwaltungs- behörden):

c) Urkunden der anderen als der ordentlichen Gerichte (vgl. Buchstabe a):
für die "neuen Länder"
Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen:

a) für Urkunden der Justizverwaltungsbehörden, der ordentlichen Gerichte (Zivil- und Strafgerichte) und Notare:

b) für Urkunden aller Verwaltungsbehörden (außer Justizverwaltungsbehörden):
c) für Urkunden anderer Gerichte als der ordentlichen Gerichte (vgl. Buchstabe a):

BGBl. III Nr. 79/2005 vom 2. Juni 2005:
Gemäß Art. 3 Abs. 1 des Übereinkommens werden im Land Baden-Württemberg nachstehende Behörden als zuständig notifiziert: Gemäß Punkt 3 dieser Erklärung wird die zu notifizierende Behörde geändert. Bisher war das Innenministerium die für die Ausstellung von Bescheinigungen zuständige Behörde.

Dominica

ab 22. Oktober 2002:
The Attorny General, the Solicitor General, the Registrar, and the Deputy Registrar, Roseau,
Commonwealth of Dominica.

Dominikanische Republik

The Secretariat of State of Foreign Relations of the Dominican Republic,
Legalisations Section of the Consular Department

Ecuador

Departamento de Legalizaciones
Dirección General de Asuntos Consulares y Legalizaciones
Ministerio de Relaciones Exteriores
Carrión 10-14 y Av. 10 de Agosto
QUITO, Ecuador

Geändert am 28. Dezember 2005 (BGBl. III Nr. 22/2006):

El Salvador

The Ministry of Foreign Affairs

Estland

Ministry of Foreign Affairs, Legal Division, Consular Departement Islandi valjak 1, 1509 Tallinn
Estonian Ministry of Education, Administrative Department Tònismagi 11, EE0100 Tallin
Administrative Department Munga 18, EE 2400 Tartu
Monitoring Department Munga 18, Tartu
Ministry of Justice, Courts' Department Tartu mnt 85, EE0100 Tallinn
Ministry of International Affairs, General Administrative Department Legal Services Office, Lai 40, EE0100 Tallinn
Ministry of Social Affairs, Public Ralations and Training Department Gonsiori 29, EE0100 Tallin

BGBl. III Nr. 79/2005 von 2. Juni 2005:
Bei allen in Estland ausgestellten öffentlichen Urkunden, die in einem diesem Übereinkommen angehörenden Staat verwendet werden, wird eine entsprechende Bescheinigung (Apostille) angebracht. Diese Bestätigungen (Apostillen) werden in Estland vom Ministerium für Erziehung und Forschung, vom Justizministerium, vom Innenministerium, vom Sozialministerium und vom Außenministerium, die Urkunden wie folgend beglaubigen, ausgestellt:

Innenministeium:
Justizministerium:
Ministerium für Erziehung und Forschung:
Sozialministerium:
Fidschi

The Chief of the Supreme Court of Fiji (Der Leiter des Obersten Gerichtshofes).

Finnland

Register Office of Espoo
Itätuulenti 2 A
P.B. 49
02101 ESPOO

Register Office of Helsinki
Albertinkatu 25
P.B. 309
00181 HELSINKI

Register Office of Hyvinkää
Urkankatu 1
P.B. 70
05901 HYVINKÄÄ

Register Office of Lohja
Postikatu 3
P.B. 37
08101 LOHJA

Register Office of Porvoo
Tulliportinkatu 1
06100 PORVOO

Register Office of Raseborg
Formansallén 2
P.B. 49
10601 EKENÄS

Register Office of Vantaa
Neilikatie 8
P.B. 112
01301 vantaa

Register Office of Pori
Isolinnankatu 28
PL 191
28101 Pori

Register Office of Rauma
Aittakarinkatu 21
P.B. 30
26101 RAUMA

Register Office of Salo
Rummunlyöjänkatu 7 B
P.B. 40
24101 SALO

Register Office of Turku
Eerikinkatu 40-42
P.B. 372
20101 turku

Register Office of Aboland
Strandvägen 30
P.B. 16
21601 PARGAS

Register Office of Vakka-Suomi
Välskärintie 2
P.B. 6
23501 UUSIKAUPUNKI

Register Office of Aland
Torggatan 16
P.B. 29
22101 MARIEHAMN

Register Office of Hämeenlinna
Birger Jaarlin katu 13
P.B. 64
13101 HÄMEENLINNA

Register Office of Lahti
Salininkatu 3
15100 LAHTI

Register Office of Tampere
Verkatehaankatu 14 A
P.B. 682
33101 TAMPERE

Register Office of Kotka
Vuorikatu 5
C48100 KOTKA

Register Office of Kouvola
Kauppalankatu 14
P.B. 99
45101 KOUVOLA

Register Office of Lappeenraanta
Pormestarinkatu 1 A
P.B. 149
53101 LAPPEENRANTA

Register Office of Mikkeli
Raatihuoneenkatu 5 B
P.B. 293
50101 MIKKELI

Register Office of Savonlinna
Olavinkatu 24
P.B. 45
57131 SAVONLINNA

Register Office of Kuopio
Suokatu 44 A
70110 KUOPIO

Register Office of Ylä-Savo
Riistakatu 2 B
74100 IISALMI

Register Office of Joensuu
Kauppakatu 40 B
P.B. 82
80101 JOENSUU

Register Office of Pielisen-Karjala
Kirkkotie 3
P.B. 10
83901 JUUKA

Register Office of Kokkola
Torikatu 40
67100 KOKKOLA

Register Office of Seinäjoki
Kalevankatu 17
P.B. 168
60101 SEINÄJOKI

Register Office of Vasa
Skolhusgatan 2
P.B. 208
65101 VASA

Register Office of Jyväskylä
Väinönkatu 7
P.B. 253
40101 JYVÄSKYLÄ

Register Office of Jämsä
Virkatie 3
P.B. 77
42101 JÄMSÄ

Register Office of Saarijärvi
Sivulantie 11
P.B. 47
43101 SAARIJÄRVI

Register Office of Kajaani
Kalliokatu 4
P.B. 221
87101 KAJAANI

Register Office of Oulu
Rata-aukio 2
P.B. 78
90101 OULU

Register Office of Raahe
Rantakatu 58 A
P.B. 16
92101 RAAHE

Register Office of Kemi
Valtakatu 28
94100 KEMI

Register Office of Lappi
Valtion virastotalo
99100 KITTILÄ

Register Office of Rovaniemi
Rovakatu 8
P.B. 8183
96101 ROVANIEMI

Aktualisierte Liste Finnlands mit der Beifügung, dass die in der Liste verwendeten Sprachen
Finnisch und Schwedisch die offiziellen sprachen Finnlands sind (BGBl. III Nr. 103/2001):

Espoon maistraatti
Magistraten i Esbo
Itätuulentie 2 A
PL 49, 02101 Espoo

Kuopion seudun maistraatti
Käsityökatu 43
PL 1348, 70101 Kuopio

Helsingin maistraatti
Magistraten i Helsingfors
Alberinkatu 25
PL 309, 00181 Helsinki

Lahden maistraatti
Salininkatu 3
15100 Lahti

Hyvinkään maistraatti
Urakankatu 1
PL 70, 05901 Hyvinkää

Lapin maistraatti
Valtion virastotalo
99100 Kittilä

Hämeenlinnan maistraatti
Birger Jaarlin katu 13
PL 64, 13101 Hämeenlinna

Lappeenrannan maistraatti
Pormestarinkatu 1 A
PL 149, 53101 Lappeenranta

Joensuun maistraatti
Kauppakatu 40 B
PL 82, 80101 Joensuu

Lohjan maistraatti
Magistraten i Lojo
Postikatu 3
PL 37, 08101 Lohja

Jyväskylän maistraatti
Väinönkatu 10
PL 253, 40101 Jyväskylä

Mikkelin maistraatti
Raatihuoneenkatu 5 B
PL 293, 50101 Mikkeli

Jämsän maistraatti
Keskuskatu 17
42100 Jämsä

Oulun Maistraatti
Isokatu 4
PL 78, 90101 Oulu

Kajaanin maistraatti
Kalliokatu 2
PL 221, 87101 Kajaani

Pielisen-Karjalan maistraatti
Onninpolku 1
PL 10, 83901 Juuka

Kemin maistraatti
Valtakatu 28
94100 Kemi

Porin maistraatti
Isalinnankatu 28
PL 191, 28101 Pori

Kokkolan maistraatti
Magistraten i Karleby
Torikatu 40, 67100 Kokkola

Porvoon maistraatti
Magistraten i Borga
Piispankatu 34
06100 Porvoo

Kotkan maistraatti
Magistraten i Kotka
Vuorikatu 5 C 3. krs
48100 Kotka

Raahen maistraatti
Rantakatu 58 A
PL 16, 92101 Raahe

Kouvolan maistraatti
Kauppalankatu 14
PL 99, 45101 Kouvola

Raseborgs magistrat
Raaseporin maistraatti
Formansallen 4
PL 49, 10601 Ekenäs

Rauman maistraatti
Aittakarinkatu 21
PL 30, 26101 Rauma

Magistraten i Vasa
Vaasan maistraatti
Wolftskavägen 35
PB 208 23501
65101 Vasa

Rovaniemen maistraatti
Rovakatu 8
PL 8183, 96101 Rovaniemi

Vakka-Suomen maistraatti
Välskärintie 2
PL 6, 23501 Uusikaupunki

Saarijärven maistraatti
Sivulantie 11
PL 47, 43101 Saarijärvi

Vantaan maistraatti
Magistraten i Vanda
Neilikkatie 8
PL 112, 01301 Vantaa

Salon maistraatti
Magistraten i Salo
Rummunlyöjänkatu 7 B
PL 40, 24101 Salo

Ylä-Savon maistraatti
Pohjolankatu 10 (2. krs)
PL 115, 74101 Iisalmi

Savonlinnan maistraatti
Olavinkatu 24
57130 Savonlinna

Magistraten i Aboland
Turunmaan maistraatti
Strandvägen 30
PB 16, 21601 Pargas

Seinäjoen maistraatti
Kalevankatu 17
PL 168, 60101 Seinäjoki

Länsstyrelsen pa Aland
Magistratsavdelningen
Torggatan 16
PL 29
22101 Mariehamn

Tampereen maistraatti
Verkatehtaankatu 14 A
PL 682, 33101 Tamoere

Turun maistraatti
Magistraten i Abo
Aurakatu 8
PL 372, 20101 Turku

Frankreich

1) in Europa gelegene Departements und Überseedepartements
(Guadeloupe, Guyane, Martinique et Réunion):

2) Überseeterritorien:

Geändert mit BGBl. III Nr. 41/2007 v. 19.4.2007:
Georgien

Ministerium für Justiz von Georgien
Ministerium für Bildung und Wissenschaft von Georgien
Oberster Gerichtshof von Georgien
Ministerium für Arbeit, Gesundheit und soziale Angelegenheiten von Georgien

Grenada

The Ministry of Foreign Affairs and International Trade
The Permanent Secretary and the Senior Administrative Officer
Ministerial Complex, Botanical Gardens, St. Georges, Grenada W.I.

Griechenland

1. "La Préfecture" - Die Präfektur, in deren Bezirk die die Urkunde ausstellende Behörde ihren Sitz hat, im Falle von verwaltungsbehördlichen Urkunden;

2. "Le Tribunal de Première Instance" - Das Gericht der ersten Instanz, in dessen Bezirk die die Urkunde ausstellende Behörde ihren Sitz hat, im Falle von gerichtlichen Urkunden.

Behörden geändert am 31. Juli 2008 (BGBl. III Nr. 136/2008):
Der Präfekt, für alle seitens der Ämter/Büros der Präfekturverwaltung ausgestellten Urkunden;

Der Generalsekretär der Region:
1. für alle Urkunden, die von den Verwaltungsdiensten des Bezirkes (auf griechisch: Nomos) oder der Präfektur (auf griechisch: Nomarchia) ausgestellt werden, die nicht in die Zuständigkeit der Präfekturverwaltung fallen;
2. für alle von juristischen Personen des öffentlichen Rechts ausgestellten Urkunden;
3. für alle von den Gemeindeverwaltungen erster Instanz ausgestellten Urkunden;
4. für alle von den Meldeämtern ausgestellten Urkunden.

Für alle Gerichtsurkunden bleibt das Gericht erster Instanz der Region, in welcher die ausstellende Behörde ihren Sitz hat, die verantwortliche Behörde.

Honduras

Minister of Foreign Affairs
Secretaria de Estado en el Despacho de Relaciones Exteriores
Centro Civico Gubernamental, contiguo a la Corte Suprema de Justicia
TEGUCIGALPA, Honduras

Indien

The Ministry of External Affairs of the Goverment of India

Irland

The Department of Foreign Affairs in Dublin

The Departement of Foreign Affairs
Adress: Consular Section, Department of Foreign Affairs, 69-71 Hainault House, St. Stephen's Green, Dublin 2, Ireland;
Consular Services, Department of Foreign Affairs, 1a South Mall, Cork, Ireland.

Island

Ministry for Foreign Affairs
(Utanrikisráduneytid)
Raudarárstig 25
150 REYKJAVIK, Iceland

Israel

1. The Ministry of Foreign Affairs (Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten),

2. Registrars of Magistrates' Courts and Civil Servants.

Italien

1. Für gerichtliche, notarielle und Personenstandsurkunden: "il Procuratore della Repubblica" - der Staatsanwalt bei jenen Gerichtshöfen, innerhalb deren Zuständigkeit die Urkunden errichtet worden sind;

2. für alle anderen von dem Übereinkommen erfaßten Urkunden von Verwaltungsbehörden: die örtlich zuständigen "Prefetti" - Präfekten, für das Aosta-Tal "il Presidente della Regione" - der Präsident der Region, für die Provinzen Trient und Bozen "il Commissario del Governo" - der Regierungskommissär.

Japan

Das Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten in Tokio.

Jugoslawien

Die allgemeinen Gerichte, die nach dem jugoslawischen Recht die Gerichte der ersten Instanz sind, und die Verwaltungsorgane der Republiken, die auf dem Gebiet der Justiz zuständig sind.

1. The Ministry of Justice and Local Self-Government of the Republic of Serbia, Belgrade, 22 Nemanjina Street
2. Ministry of Justice of the Republic of Montenegro Sector for Justic, Podgorica, 3 Vuka Karadzica Street.

Abgeändert am 3. April 2007 (BGBl. Nr. III 79/2007):
The Ministry of Justice of the Republic of Serbia
Nemanjina 22-26, 11000 Belgrade, Serbia

Geändert mit BGBl. III Nr. 103/2009 vom 24.9.2009:
Ministerium für Justiz der Republik Serbien
Abteilung für Internationale Rechtshilfe, Palast von Serbien
Bulevar Mihajla Pupina 2, Belgrad, Republik Serbien

Kasachstan

offizielle Dokumente, die von Justizbehörden und anderen staatlichen Organen einschließlich Notaren ausgestellt sind;

offizielle Dokumente, die von Bildungs- und Wissenschaftbehörden bzw. von Lehranstalten der Republik ausgestellt sind;

offizielle Dokumente, die von strukturellen Unterabteilungen der Fremdenpolizei ausgestellt sind;

Archivbestätigungen und Kopien von Archivdokumenten, die von staatlichen Archiven der Republik Kasachstan ausgestellt sind;

offizielle Dokumente, die von Gerichtsorganen und Exekutivbehörden ausgestellt sind;

offizielle Dokumente, die von strukturellen und territorialen Unterabteilungen des Finanzministeriums der Republik Kasachstan ausgestellt sind;

offizielle Dokumente, die von Organen der Staatsanwaltschaft, Untersuchungs- und Ermittlungsorganen ausgestellt sind;

Archivbestätigungen und Kopien von Archivdokumenten, die von Sonderarchiven des Verteidigungsministeriums der Republik Kasachstan ausgestellt sind;

Archivbestätigungen und Kopien von Archivdokumenten, die von Sonderarchiven des Komitees für Staatssicherheit ausgestellt sind.

Die genannten Organe sind berechtigt, ihre Vollmacht zur Ausstellung von Apostillen an ihre territorialen Organe zu delegieren.

Kolumbien

Ministry of Foreign Affairs, Legalization Department Transversal 17 A No. 98-55, Bogotá, D.C.

Korea, Republik

das Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und Handel,
das Ministerium dür Justiz sowie
die nationale Gerichtsverwaltung

Kroatien

Gemeindegerichte und das Ministerium für Justiz und Verwaltung.

Lesotho

a) The Attorney-General (Der Generalanwalt);
b) the Permanent Secretary of a Ministry or Department (der Ständige Sekretär eines Ministeriums);
c) the Registrar of the High Court; (der Urkundsbeamte des Obergerichtes)
d) a Resident Magistrate (ein Richter mit festem Amtssitz);
e) a Magistrate of the First Class (ein Richter erster Klasse);
f) jede andere Person, die der Minister ernennt und deren Ernennung im Gesetzblatt (Gazette) kundgemacht wurde.

Lettland

The Ministry of Foreign Affairs, Brivibas bvld 36, Riga LV-1395

Liberia

- The Minister of Foreign Affairs, Deputies and Assistant Ministers;
- The Minister of Justice, the Deputies and Assistant Ministers;
- The Clerk and Deputy Clerk(s) of the Supreme and Circuit Court(s);
- The Registrars and Deputy Registrars of Corporations; and
- The Commissioner and Deputy Commissioners of Maritime Affairs or Special Agents thereof.

Liechtenstein

Die Regierungskanzlei der fürstlichen Regierung in Vaduz.

Litauen

The Consular Department of the Ministry of Foreign Affairs

Geändert mit BGBL. III Nr. 40/2016 vom 29. Februar 2016

Luxemburg

Der Minister für Auswärtige Angelegenheiten.

Malawi

a) The Attorney General or the Solicitor General; (Der Generalanwalt)
b) the Permanent Secretary of a Government Ministry;
(der Ständige Sekretär eines Regierungsministeriums)
c) the Registrar of the High Court; (der Urkundsbeamte des Obergerichtes)
d) the Registrar General; (der Zentrale Urkundsbeamte)
e) a Government Agent; (ein Regierungsorgan)
f) a notary public; (ein öffentlicher Notar)
g) a Resident Magistrate (ein Richter mit festem Amtssitz).

Malta

The Ministry of Commonwealth and Foreign Affairs.
(Ministerium für das Commonwealth und für Auswärtige Angelegenheiten).

Marokko

Gemäß Art. 6 Abs. 2 des Übereinkommens bestimmt das Königreich Marokko Amtspersonen der Gerichte der ersten Instanz, der Berufungsgerichte (allgemeine und spezialisierte) und des Kassationshofes als Organe des Ministeriums für Justiz und Grundfreiheiten als Behörden, die aufgrund ihrer amtlichen Tätigkeit für die Ausstellung der Apostille nach Art. 3 Abs. 1 bezüglich der Urkunden nach Art. 1 lit. a auf Urkunden eines staatlichen Gerichts oder einer Amtsperson als Organ der Rechtspflege, einschließlich der Urkunden, die von der Staatsanwaltschaft, von einem Urkundsbeamten der Geschäftsstelle oder von einem Zustellungs- oder Vollstreckungsbeamten ausgestellt sind, zuständig sind.
Gemäß Art. 6 Abs. 2 des Übereinkommens bestimmt das Königreich Marokko lokale Behörden in den Provinzen und Präfekturen als Organe des Ministeriums für Inneres als die Behörden, die aufgrund ihrer amtlichen Tätigkeit für die Ausstellung der Bescheinigung nach Art. 1 lit. b, c und d des Übereinkommens zuständig sind.

Marshall-Inseln

1. Minister of Foreign Affairs of the Marshall Islands (Außenminister der Marshall-Inseln).
2. Attorney General and Acting Attorney General
(Generalstaatsanwalt und Geschäftsführender Generalstaatsanwalt).
3. Clerk and Deputy Clerk of the High Court
(Kanzler und Stellver- tretender Kanzler des Hohen Gerichtshofes).
4. Registrars and Deputy Registrars of Corporations
(Registerbeamte und Stellvertretende Registerbeamte von Körperschaften).
5. Maritime Administrator and Special Agents thereof
(Verwalter der Marine und seine Besonderen Vertreter).
6. Commissioner and Deputy Commissioners of Maritime Affairs or Special Agents thereof
(Kommissare und Stellvertretende Kommissare in Marinesachen oder ihre Besonderen Vertreter).

Geändert am 14. November 2007 BGBl. III Nr. 123/2007):
IRI Corporate and Maritime Services (Switzerland) A.G.
Büro des stellvertretenden Standesbeamten
Schifflande 22, CH-8001 Zürich, Schweiz

Mauritius

"The Permanent Secretary" (Der Ständige Sekretär), bei seiner Abwesenheit "a Principal Assistant Secretary, of the Prime Minister`s Office".

Mazedonien

Ministery of Justice,
alle 27 Gerichtshöfe Erster Instanz

Mexiko

Urkunden des Bundesstaates:

Urkunden der Teilstaaten:

weitere Behörden für Urkunden des Bundesstaates:
Secretaria de Gobernacion, Directoria, Representaciones de la Subsecretaria de Gobierno
(Außenstellen des Bundesinnenministeriums in den einzelnen Teilstaaten):
Moldavien (Moldau)

gemäß Art. 1 Abs. 2 lit b für Verwaltungsurkunden von öffentlichen zentralen Behörden:
The Ministry of Foreign Affairs and European Integration
31. August 1989, 80 Street/8ß, Mateevici Street, MD-2012 Kisinau

gemäß Art. 3 Abs. 1 auf den öffentlichen Urkunden gemäß Art. 1 Abs. 1:
The Ministry of Justice
31 August 1989, 82 Street, MD-2012 Kisinau

Monaco

Geändert am 7. November 2005 (BGBl. III Nr. 11/2006):

Mongolei

the Ministry of Foreign Affairs and Trade of Mongolia

Montenegro

The courts of first instance of Montenegro:
Basic Court of Bar
Basic Court of Berane
Basic Court of Bijelo Polje
Basic Court of Danilovgrad
Basic Court of Žabljak
Basic Court of Kolašin
Basic Court of Kotor
Basic Court of Nikšic
Basic Court of Plav
Basic Court of Pljevlja
Basic Court of Podgorica
Basic Court of Rožaje
Basic Court of Ulcinj
Basic Court of Herceg Novi
Basic Court of Cetinje

President of the Court is authorized to certify the authenticity of the documents or the person who is authorized by the President of the Court with the seal "Apostille".

The Ministry of Justice may also issue Apostilles for the public documents issued by the authorities in the district of every Court of First Instance in Montenegro if the necessary conditions are fulfilled, i.e. when the Ministry's database has a sample of the signature and stamp which the public document bears.

Namibia

a) jeder Richter einschließlich von Richtern auf regionaler Ebene und von zusätzlichen Richtern;
b) Registrar of the High Court;
c) the Permanent Secretary und the Deputy Permanent Secretary: Ministry of Justice und Office of the Attorny-General.

Geändert am 16. Jänner 2006 (BGBl. III Nr. 59/2006):

a. der Standesbeamte und der stellvertretende Standesbeamte des obersten Gerichtes
b. der Justizminister sowie sein Stellvertreter

Neuseeland

The New Zealand Department of Internal Affairs.

Niederlande

les Greffiers des Tribunaux de premières instances
(die "Greffiers" der Gerichte der ersten Instanz)

Niue

a) The Attorney General
b) the Financial Secretary
c) Crown Consel
d) The Registrar International Business Companies
e) Deputy Registrar International Business Companies
f) The Registrar, High Court of Niue
g) Secretary to Government

Norwegen

le Ministère Royal Norvégien des Affaires Etrangères; (Außenministerium) les "County Governors", nämlich:

Fylkesmannen i Oslo og Akershus
Fylkesmannen i Ostfold
Fylkesmannen i Hedmark
Fylkesmannen i Oppland
Fylkesmannen i Buskerud
Fylkesmannen i Vestfold
Fylkesmannen i Telemark
Fylkesmannen i Aust-Agder
Fylkesmannen i Vest-Agder
Fylkesmannen i Rogaland
Fylkesmannen i Hordaland
Fylkesmannen i Sogn of Fjordane
Fylkesmannen i More og Romsdal
Fylkesmannen i Sor-Trondelag
Fylkesmannen i Nord-Trondelag
Fylkesmannen i Nordland
Fylkesmannen i Troms
Fylkesmannen i Finnmark.

Österreich

BGBl. Nr. 28/1968 vom 31. Mai 1967:
1. Das Bundesministerium für Auswärtige Angelegenheiten hinsichtlich aller Urkunden, die
2. Die Präsidenten der mit Zivilrechtssachen befaßten Gerichtshöfe erster Instanz oder ihre zur Ausstellung der Unterzeichnungsbestätigung (Apostille) bestimmten Stellvertreter, mit Ausnahme des Handelsgerichtes Wien und des Jugendgerichtshofes Wien,: 3. Hinsichtlich aller anderen Urkunden:

Geändert mit 01. Juli 2017:

Änderung des Bundesgesetzes über die Ausstellung der Apostille nach dem Überein-
kommen zur Befreiung ausländischer öffentlicher Urkunden von der Beglaubigung (BGBl. I Nr. 40/2017 vom 12. April 2017)

§ 3. Zur Ausstellung der im Übereinkommen vorgesehenen Unterzeichnungsbestätigung (Apostille) sind zuständig:

1. Der Bundesminister für Europa, Integration und Äußeres hinsichtlich aller Urkunden, die

2. die Berufsvertretungsbehörden hinsichtlich der von ihnen erstellten Auszüge aus zentralen, von einem Bundesministerium geführten Registern,

3. Die Präsidenten der mit Zivilrechtssachen befaßten Gerichtshöfe erster Instanz oder ihre zur Ausstellung der Unterzeichnungsbestätigung (Apostille) bestimmten Stellvertreter, mit Ausnahme des Handelsgerichtes Wien:

4. Hinsichtlich aller anderen Urkunden:

§ 4. (1) Hinsichtlich elektronisch ausgestellter Urkunden, die der zuständigen Behörde ohne Medienbruch elektronisch übermittelt werden, können bei Vorliegen der technischen und organisatorischen Voraussetzungen die im elektronischen Signatur- oder Siegelzertifikat enthaltenen Daten mittels elektronischer Unterzeichnungsbestätigung (Apostille) bestätigt werden.
(2) Zur Ausstellung der elektronischen Unterzeichnungsbestätigung (Apostille) unter den in Abs. 1 genannten Voraussetzungen ist der Bundesminister für Europa, Integration und Äußeres zusätzlich zu den von § 3 Z 1 erfassten Urkunden auch für folgende Urkunden zuständig:

Panama

1. Hinsichtlich der Urkunden, für die Gerichtsbehörden oder -beamte ermächtigt sind, der "Secretario de la Corte Suprema de Justicia" oder dessen gesetzlicher Vertreter.
2. Hinsichtlich der Urkunden eines Notars und der Privaturkunden, deren Unterschriften von einem Notar beglaubigt wurden, die Beamten der "Direction de Servicios Administrativos del Ministerio de Gobierno y Justicia".
3. Hinsichtlich der übrigen, von irgendeiner Institution der Zentralregierung, autonomen oder halbautonomen Institution, Gemeinden, Polizeibehörde oder der Staatsanwaltschaft ausgestellten Urkunden des "Departamento Consular y Legalizaciones del Ministerio de Relaciones Exteriores".
4. Hinsichtlich der übrigen öffentlichen Urkunden kann jedes der drei oben angeführten Verfahren angewendet werden.

Polen

The Ministry of Foreign Affairs

BGBl. III Nr. 79/2015 vom 17. Juni 2015:

Portugal

Portugal: Angola und Mocambique: Macao: andere überseeische Provinzen:

Rumänien

The Ministry of Justice - für die in Artikel 1 lit. a, c und d angeführten Urkunden.
The Ministry of Foreign Affairs - für die in Art. 1 lit. b angeführten Urkunden.

Rußland

1. Das Ministerium für Justiz der Russischen Föderation :
2. Die Justizministerien der Republiken, die der Russischen Föderation angehören, die Justizorgane der Verwaltungen der Verwaltungsgebiete (Kraj), der Region (Oblastj), der autonomen Körperschaften sowie der Städte Moskau und St. Petersburg:
3. Die Standesämter der Republiken, die der Russischen Föderation ange- hören, und die Standesämter der Zentren der Verwaltungsgebiete, Regionen und Kreise sowie der Städte Moskau und St. Petersburg:

Geändert am 10. August 2005 (BGBl. III Nr. 205/05):

Modifiziert am 5. August 2008 (BGBl. III Nr. 136/2008):

Geändert mit BGBl. III Nr. 103/2009 vom 24.9.2009:
Für die Zwecke von Art. 6 des Übereinkommens erklärt die russische Vertragspartei, dass sie aus der seitens der russischen Vertragspartei zuvor bekanntgegebenen Liste zur Bestimmung der zuständigen Behörden für die Ausstellung der Apostille gemäß Art. 3 des Übereinkommens den föderalen Registrierungsdienst der Russischen Föderation und seiner regionalen Gremien für Urkunden, die im Ausland ausgestellt werden, ausschließt. Die Zuständigkeit des föderalen Registrierungsdienstes der Russischen Föderation und seiner regionalen Gremien wird an das Ministerium für Justiz der Russischen Föderation und seiner regionalen Direktionen übertragen.

Samoa

The Secretary for Foreign Affairs, Ministry of Foreign Affairs, P.O.Box L1861, Apia, Samoa

Der Vorsitzende
Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten und Handel, PO Box L 1859, Apia, Samoa
Im Falle der Abwesenheit des Vorsitzenden wird der diensthabende Vorsitzende die Urkunde unterzeichnen.

San Marino

Der Minister für auswärtige Angelegenheiten (il Segretario di Stato per gli Affari Esteri della Repubblica di San Marino) oder eine von diesem/ dieser bestimmte und behördlich bevollmächtigte Person zur Unterzeichnung und Beglaubigung von Rechtsurkunden und Dokumenten, die vom Außenministerium oder anderen öffentlichen Behörden der Republik ausgestellt wurden.

Sao Tome and Principe

The Minister's Office and the Consular Affairs Department of the Ministry of Foreign Affairs, Cooperation and Communities

Schweden

Alle "Notaries Public" und "the Ministry of Foreign Affairs"

Schweiz

A. Behörde der Eidgenossenschaft:

B. Kantonale Behörden:

Serbien

siehe Jugoslawien

Seychellen

1. "The Minister responsible for Foreign Affairs",
oder jede von ihm/ihr bestimmte und amtlich bevollmächtigte Person;
2. "The Attorney General",
oder jede von ihm/ihr bestimmte und amtlich bevollmächtigte Person;
3. "The Secretary to the Cabinet";
4. "The Registrar of the Supreme Court".
(Der Urkundsbeamte des Obersten Gerichtshofes)

Slowakei

1. Das Justizministerium der Slowakischen Republik Ministerstvo spravodlivosti Slovenskej republiky) für:
2. Das Innenministerium der Slowakischen Republik (Ministerstvo vnútra Slovenskej republiky)
3. Das Bildungsministerium der Slowakischen Republik (Ministerstvo srkolstva Slovenskej republiky)
4. Das Gesundheitsministerium der Slowakischen Republik (Ministerstvo zdravotníctva Slovenskej republiky)
5. Den Generalstab der Armee der Slowakischen Republik (Generálny stáb Armády Slovenskej republiky)
6. Die Regionalverwaltungsbehörde (krajský úrad) für:
7. Das Außenministerium der Slowakischen Republik (Ministerstvo zahranicných vecí Slovenskej republiky)

Aktualisierung am 30. Mai 2002:

1. Das Justizministerium der Slowakischen Republik ( Ministerstvo spravodlivosti Slovenskej republiky) für:
2. Das Innenministerium der Slowakischen Republik (Ministerstvo vnútra Slovenskej republiky) 3. Das Bildungsministerium der Slowakischen Republik (Ministerstvo srkolstva Slovenskej republiky) 4. Das Gesundheitsministerium der slowakischen Republik (Ministerstvo zdravotníctva Slovenskej republiky) 5. Das Verteidigungsministerium der Slowakischen Republik (Ministerstvo obrany Slovenskej republiky) 6. Die Regionalverwaltungsbehörde (krajský úrad) für: 7. Das Außenministerium der Slowakischen Republik (Ministerstvo zahranicných vecí Slovenskej republiky)

Beginnend mit dem 1. Mai 2004 wird Punkt 1 der ursprünglichen notifizierten Liste der zuständigen Behörden der Slowakischen Republik wie folgt geändert:

Mit Wirkund vom 1. Oktober 2007 ändert die Slowakische Republik die Punkte 4 und 6 wie folgt (BGBl. III Nr. 123/2007):
Slowenien

Ministerium für Justiz und Verwaltung der Republik Slowenien

Geändert am 4. Jänner 2006 (BGBl. III Nr. 81/06):

Spanien

1. Die Sekretäre der örtlich zuständigen Gerichte (Secretarios de Gobierno de las Audiencias) oder deren Stellvertreter:

2. Der Präsident der betreffenden Vereinigung öffentlicher Notare oder die Person, die gesetzlich für dessen Angelegenheiten verantwortlich ist:

3. Einer der unter den vorstehenden Abs. 1 und 2 angeführten Beamten:

4. Der Leiter der Zentralsektion (Jefe de la Ceccion Central de la Subsecretaria) des Ministeriums für Justiz:

St. Kitts und Nevis

für St. Kitts und Nevis oder die Insel St. Kitts:

für die Insel Nevis:

St. Lucia

The Permanent Secretary, Ministry of Foreign Affairs and International Trade
The Deputy Permanent Secretary, Ministry of Foreign Affairs and International Trade
The Permanent Secretary, Ministry of Commerce, Internaional Financial Services and Consumer Affairs
The Deputy Permanent Secretary, Ministry of Commerce, International Financial Services and Consumer Affairs
The Registrar of Companies and Intellectual Property
The Registrar of the Supreme Court
The Solicitor General

ab 21. Februar 2003 sind zu ersetzen:

"Permanent Secretary" und der "Deputy Permanent Secretary" des Ministry of Commerce
durch
"Permanent Secretary" und den "Deputy Permanent Secretary" des Ministry of Finance.

St. Vincent und die Grenadinen

ab 2. Mai 2002:
1. The Permanent Secretary, Minister of Foreign Affairs
2. The Registrar, High Court
zusätzlich ab 3. Februar 2004:
The Senior Crown Counsel, The Ministry of Legal Affairs
zusätzlich ab 8. Dezember 2006:
The Executive Director, International Financial Services Authority,
The Deputy Director, International Financial Services Authority,
The Manager, Administration, International Financial Services Authority.

Südafrika

1. Any magistrate or additional magistrate
2. Any registrar or assistant registrar of the Supreme Court of South Africa
3. Any person designated by the Director-General: Justice
4. Any person designated by the Director-General: Foreign Affairs

Suriname

Le Greffier de la Cour de Justice de Suriname
(Der "Greffier" beim Gerichtshof von Suriname)

Swasiland

The Principal Secretary's Office in the Ministry of Foreign Affairs and Trade

Tadschikistan

The Ministry of Foreign Affairs
The Ministry of Justice

Trinidad und Tobago

"The Registrar General (in Port of Spain)"


"The Permanent Secretary, Ministry of Education" und
"The Chief of Protocol, Ministry of Enterprise Development, Foreign Affairs and Tourism".

Jede zuständige Behörde darf seine Vollmacht an einen Stellvertreter oder an Stellvertreter den Umständen entsprechend delegieren.

Tonga

"The Secretary to Government, Prime Minister`s Office, Nuku`alofa".
(Regierungssekretär, Amt des Ministerpräsidenten)

Tschechien

1. The Ministry of Justice, International Department (Urkunden, die von Justizbehörden ausgestellt wurden, einschließlich Urkunden, die von Notaren ausgestellt oder beglaubigt wurden);
2. The Ministry of Foreign Affairs, Consular Department (Urkunden, die von Behörden der staatlichen Verwaltung oder von anderen Behörden ausgestellt wurden)

Türkei

1. Verwaltungsbehördliche Urkunden:

2. gerichtliche Urkunden:

Ukraine

Ministerium für Justiz:
Ministerium für Erziehung und Wissenschaft:
Ministerium für auswärtige Angelegenheiten:

Ergänzt mit BGBL. III Nr. 40/2016 vom 29. Feber 2016:

Ungarn

"The Minister of Justice" (Der Justizminister)
"the Minister for Foreign Affairs" (der Außenminister)

Vanuatu

1. Das Ministerium für auswärtige Angelegenheiten;
2. Die Kommission für Finanzdienstleistungen von Vanuatu für öffentliche Urkunden, die in ihre
Zuständigkeit fallen.

Venezuela

The Ministry of Foreign Affairs of the Venezuela, Directorate General of Consular Affairs

Vereinigtes Königreich (Großbritannien)

Vereinigtes Königreich:
Anguilla, Bermudas: brit. Antarktis-Territorium: Caymaninseln: Falklandinseln: Südgeorgien und südl. Sandwichinseln: Gibraltar: Guernsey: Hong Kong: Insel Man: Jersey: Montserrat: St. Helena: Turks- und Caicosinseln: brit. Jungferninseln:

Vereinigte Staaten (USA)

1. Für Beglaubigungen zuständiger Beamter und Stellvertreter des United States Departement of State

2. alle Gerichtsbeamte und Stellvertreter in folgender Hinsicht:

US-Bundesberufungsgerichte für die folgenden Gerichtskreise:

US-Bundesgerichte I. Instanz für die folgenden Distrikte:

Gerichte I. Instanz für die folgenden Gebiete:

3. Beamte der nachstehenden einzelnen Staaten und anderer Gebiete:

andere Gebiete:

Zypern

Le Ministère de la Justice de la République de Chypre.
(Das Justizministerium)

Home-Page - Fabsits: Apostille